Pluspunkte am Fraunhofer IRB

Gut ankommen – die Haltestelle Fraunhofer

Haltestelle Fraunhofer IRB

Die Haltestelle vor dem Campus Stuttgart

Das Fraunhofer IRB befindet sich mit vier anderen Instituten in Stuttgart-Vaihingen auf dem Campus des Fraunhofer-Institutszentrum Stuttgart. Der Campus ist mit öffentlichen Verkehrsmittel gut zu erreichen. Die S-Bahn Haltestelle »Universität« wird von den Linien Si, S2 und S3 angefahren und liegt nur wenige Gehminuten entfernt. Wer lieber mit dem Bus fahren möchte, kann die »eigene« Bushaltestelle nicht übersehen.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Anfahrtsbeschreibung.

Für Parkplätze ist gesorgt

Parkhaus Fraunhofer IRB

Das Parkhaus des Fraunhofer-Institutszentrums Stuttgart

Parkmöglichkeiten sind in Stuttgart immer knapp. Nicht so bei Fraunhofer. Mitarbeiter die mit dem Auto ins Büro fahren, finden genügend kostenlose Stellplätze im Parkhaus des Fraunhofer-Institiutszentrums Stuttgart. Außerdem gibt es auf dem Campus auch mehrere Fahrradstellplätze, so dass auch für die Radfahrer gesorgt ist.

Viele Kolleginnen und Kollegen kommen aus den unterschiedlichsten Richtungen und vielleicht ergibt sich auch die ein oder andere Fahrgemeinschaft?

Balance zwischen Job und Familie

Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Vereinbarkeit von Beruf und Familie am Fraunhofer IRB

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie wird in der Fraunhofer-Gesellschaft groß geschrieben. Auch am Fraunhofer IRB ist das kein leeres Versprechen, sondern Realität. Das Arbeiten von Zuhause, Arbeitszeitreduzierung oder auch in Teilzeit als Führungskraft zu arbeiten ist kein Problem. Die persönliche Balance zwischen Job und Privatleben finden Sie bei uns ganz sicher.

Weitere Informationen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie finden Sie direkt bei Fraunhofer.  

Gleichberechtigung

Gleichberechtigung

Die berufliche Gleichstellung am Fraunhofer IRB

Die Fraunhofer-Gesellschaft und das Fraunhofer IRB legen Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. An jedem Institut gibt es deshalb eine Beauftragte für Chancengleichheit (BfC). Sie wirken bei allen personellen, organisatorischen und sozialen Maßnahmen mit, welche die Gleichstellung von Frauen und Männern, die Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie den Schutz vor sexueller Belästigung am Arbeitsplatz betreffen. Sie werden unsere BfC-Kolleginnen beim Vorstellungsgespräch kennenlernen.

Weitere Informationen zur Chancengleichheit finden Sie direkt bei Fraunhofer.

Wer arbeitet muss auch essen

Kantine Fraunhofer IRB

Die Salatbar der Kantine in Stuttgart

Sie haben keine Zeit oder Lust selbst zu kochen? Die Brötchen vom Bäcker können Sie nicht mehr sehen? Wie praktisch, dass wir hier am Fraunhofer IRB eine Kantine haben. In der werden nicht nur frische, knackige Salate angeboten, sondern auch cremige Suppen, leckere Hauptspeisen und köstliche Desserts. Außerdem gibt es auf dem Campus eine Cafeteria, die den ganzen Tag geöffnet hat und alles anbietet, was das Herz begehrt.

 

Sie wollen schon einmal einen Blick auf das Angebot werfen? Dann schauen Sie sich doch die aktuellen Speisepläne an.

Nicht stehen bleiben, weiterbilden

Weiterbildung am Fraunhofer IRB

Eines der vielen Weiterbildungsangebote beim Fraunhofer IRB

Fort- und Weiterbildung gibt es beim Fraunhofer IRB sowohl auf fachlicher Ebene als auch in Bereichen, die für das Leben außerhalb der Arbeitswelt relevant sein können. Wann war zum Beispiel Ihr letzter Erste-Hilfe-Kurs? Bei uns finden regelmäßig Ersthelfer-Schulungen statt, aber auch Englisch-Kurse, ein Überlebenstraining für den digitalen Dschungel und vieles mehr. Dem Fraunhofer IRB ist es wichtig, Sie in Ihren Kompetenzen voran zu bringen und zu stärken.

Einfach mal abschalten

Entspannung am Fraunhofer IRB

Eine kurze Entspannungspause genießen

Rückenprobleme sind die häufigsten Beschwerden die durch einen Bürojob verursacht werden können. Dagegen helfen Bewegung und Muskelstärkung, sogar direkt am Campus Stuttgart. Jeden Dienstag gibt es die aktive Mittagspause, die unterstützend wirken kann.

Aber wenn die Schmerzen ganz akut sind, kann man sich beim Fraunhofer IRB eine Massage gönnen. An zwei Tagen die Woche sind erfahrene Therapeuten im Haus und lösen mit sicherer Hand die schlimmsten Verspannungen.

Auf den Hund gekommen

Bürohund am Fraunhofer IRB

Bürohund Gina bekommt ihre Streicheleinheiten

Tiere am Arbeitsplatz sollen das Stresslevel senken. Am Fraunhofer IRB stimmt das. Bürohund Gina zum Beispiel ist wie eine Therapiestunde - eine kurze Streicheleinheit zwischendurch tut fast allen Kolleginnen und Kollegen gut und hebt die Stimmung nicht nur bei Gina. Nach Rücksprache ist es also kein Problem, wenn Sie Ihren Hund mitbringen wollen. Wir freuen uns über jeden Vierbeiner.