Corona-Prävention am Fraunhofer IRB

Stand: 17. März 2020

Um die Ausbreitung des Corona-Virus SARS-CoV-2 zu verhindern, greifen auch am Fraunhofer IRB umfangreiche Präventionsmaßnahmen, um die Gefahr von Ansteckungen so weit wie möglich zu reduzieren. Dies hat zur Folge, dass die Services des Fraunhofer IRB derzeit z.T. nur eingeschränkt genutzt werden können:

 

 

Wir sind bemüht, dass Ihnen nach wie vor alle Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner am Fraunhofer IRB zur Verfügung stehen. Supportleistungen für unsere Produkte und Leistungen werden wie üblich erbracht, auch unseren Kundenservice erreichen Sie nach wie vor über das Kontaktformular rechts. Sollte es dennoch zu Verzögerungen kommen, bitten wir Sie um Ihr Verständnis. Vielen Dank!